Skip to main content

Welchen Router brauche ich?

Für Einsteiger

Wenn du ein paar Leuten deinen Zugang freigeben möchtest, reicht das Einsteigermodell von TP-Link TL-WR841N vollkommen aus.

Für Ambitionierte

Sollen mehr Leute mit freiem WLAN versorgt werden, wie z.B. in einem Restaurant oder Bar, empfiehlt sich der Einsatz eines leistungsstarken Modells, wie z.B. dem TP-Link WDR3600.

Für Draußen

Im Außenbreich spielt der TP-Link CPE210 seine Stärken aus. Mit einer hohen Reichweite und Richtfunk Charakteristik lassen sich gezielt bestimmte Bereiche mit WLAN versorgen.

Vollständige Modellübersicht

Neben den genannten Modellen gibt es noch weitere Router, auf denen die Freifunk Firmware installiert werden kann. Auf der Seite von Freifunk Aachen gibt es eine Übersicht empfohlener Geräte. Gerne kannst du uns kontaktieren, um für deine Situation die passende Hardware zu finden.

Firmware

Eine Übersicht der aktuellen Firmwareversionen, die auf die einzelnen Geräte angepasst sind findest du im Wiki von Freifunk Aachen. Außerdem bieten die Kollegen dort eine Anleitung zur Firmwareinstallation an.

Gerne helfen wir auch vor Ort bei der Installation. Sende uns einfach eine Nachricht!

Hardware kaufen

Du kannst deinen neuen Router bei dem Händler deines Vertrauens kaufen und ihn selbst mit der passenden Firmware bespielen. Oder du bringst deinen Router zu einem Treffen in Eschweiler mit, bei dem wir die Firmware auf deinen Router spielen.

Freifunk Aachen hat aber auch mit Notebookkontor in Aachen sowie mit der Firma ESIK in Herzogenrath eine Kooperation abgeschlossen, um die Geräte günstig zu beziehen.

Du kannst einen Router direkt bei einem Treffen in Eschweiler mitnehmen. Bitte informiere uns vorab darüber, damit wir die Hardware vorrätig haben.